Aktuelles

08.11.2006

Anpassung unserer Grundversorgungsverträge (Tarifverträge) an die GasGVV


Am 08.11.2006 ist die "Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Grundversorgung von Haushaltskunden und die Ersatzversorgung mit Gas aus dem Niederdrucknetz" (Gasgrundversorgungsverordnung - GasGVV) in Kraft getreten. Sie ersetzt künftig die Allgemeinen Versorgungsbedingungen Gas (AVBGasV) und gilt automatisch für alle neuen sowie nach dem 12.07.2005 abgeschlossenen Grundversorgungsverträgen (Tarifverträge).

Die vor dem 13.07.2005 abgeschlossenen Tarifverträge mit grundversorgten Haushaltskunden - das sind Kunden, die Energie überwiegend für den Eigenverbrauch im Haushalt oder für den einen Jahresverbrauch von 10.000 kWh nicht übersteigenden Eigenverbrauch für berufliche, landwirtschaftliche und gewerbliche Zwecke beziehen - werden ab dem 08.05.2007 auf den Inhalt der Allgemeinen Bedingungen (GasGVV) umgestellt. Die Gaspreise ändern sich dadurch nicht. Die Allgemeinen Bedingungen stehen hier als download zur Verfügung.